Formular
Technik & Strecke 2017-11-12T06:55:46+00:00
  • Sitzplätze auf der Draisine: 8 Personen

  • Pedal-Einheiten zum Betrieb der Draisine: 2

  • Akku: 15 Zellen mit 200Ah/3,5V und 9,6kWh

  • Verfügbare Energie: 80% (7,68 kWh)

  • Gewicht ohne Ausspurvorrichtung: 1265 kg

  • Gewicht mit Ausspurvorrichtung: 1410kg

  • Energieverbrauch bergauf ca. 3,2 kWh

  • Energiegewinnung Talfahrt/Bremsen: ca. 20%

  • Reichweite der Überwaldbahn: min. 55 km

  • Leistung pro Solarmodul: 75W / 18V

  • Leistung pro Draisine: 600W auf 0,56 m²

  • Gesamtfläche der Draisine: 4,48 m²

Technik & Strecke

Historisches

Auf der seit 1994 stillgelegten Trasse der Überwaldbahn können Sie rund 10 Kilometer lang auf einer kulturhistorisch bedeutsamen und gleichzeitig einer der schönsten denkmalgeschützten Eisenbahnstrecken Europas zwischen Mörlenbach und Wald-Michelbach mit der Solardraisine fahren. Die Fahrt führt Sie über drei große Viadukte und durch zwei Tunnel. Eine wunderschöne Landschaft mit atemberaubenden Ausblicken garantieren wir Ihnen.

Technisches

Die Solardraisinen sind Hybrid-Schienenfahrzeuge und bieten bis zu acht Personen Platz

Alle Steigungen sind spielend zu meistern – unabhängig der körperlichen Fitness der Nutzer. Je Fahrtrichtung wird die Draisine immer über den rechten Tretgenerator gesteuert. An weiteren drei Sitzplätzen sind zusätzliche Tretgeneratoren montiert. Diese haben zwar keine direkte Auswirkung auf die Fortbewegung der Draisinen, spornen aber zur gemeinsamen Betätigung an.

Mit der gespeicherten Solarenergie wird der Antrieb unterstützt. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 15 Stundenkilometer. Mit einer Solardraisine zu fahren, ist ähnlich dem Fahren eines E-Bikes. Tritt man in die Pedale, springt der Elektromotor zur Unterstützung an. Anders als auf dem Drahtesel, müssen Sie noch nicht einmal das Gleichgewicht halten. Tritt man nicht, dann bleibt die Draisine stehen.

10 Prozent der Energie kommen von den Solarmodulen und 20 Prozent werden durch die Rückgewinnung von Energie beim Bremsen und bei der Talfahrt eingespeist. Der verbleibende Rest der benötigten Energie stammt aus den Akkus, die an der Station immer wieder mit neuem Ökostrom aufgeladen werden. Während der Bergauffahrt von Mörlenbach nach Wald-Michelbach, benötigt die Solardraisine ca. 3,2 kWh.

Streckendetails

Die Gesamtfahrstrecke mit unseren Solardraisinen ist ca. 9,6 Kilometer lang. Drei große Viadukte mit bis zu 32 Metern Höhe, sowie ein kleines Viadukt finden sich entlang der Strecke. Ein Großer sowie ein kleiner Tunnel werden durchfahren. Der Große hat eine Gesamtlänge von 679 Metern und bietet teilweise noch den Blick auf das naturbelasse, blanke Felsgestein. Entlang der Strecke eröffnen sich Ihnen einmalige Ausblicke über die Berglandschaft des Odenwaldes, die zum Träumen und Wiederkehren einladen.

Die Solardraisinen sind Hybrid-Schienenfahrzeuge und bieten bis zu acht Personen Platz

Alle Steigungen sind spielend zu meistern – unabhängig der körperlichen Fitness der Nutzer. Je Fahrtrichtung wird die Draisine immer über den rechten Tretgenerator gesteuert. An weiteren drei Sitzplätzen sind zusätzliche Tretgeneratoren montiert. Mit der gespeicherten Solarenergie wird der Antrieb unterstützt. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 15 Stundenkilometer.

Mit einer Solardraisine zu fahren, ist mindestens so einfach wie Fahrradfahren: In die Pedale treten – und los geht’s. Man muss, anders als auf dem Drahtesel, noch nicht einmal das Gleichgewicht halten. Das Funktionsprinzip der Weltneuheit lässt sich mit den neuen E-Bikes vergleichen: tritt man in die Pedale, springt der Elektromotor zur Unterstützung an. Tritt man nicht, dann bleibt die Draisine stehen.

10 Prozent der Energie kommen von den Solarmodulen und 20 Prozent werden durch die Rückgewinnung von Energie beim Bremsen und bei der Talfahrt eingespeist. Der verbleibende Rest der benötigten Energie stammt von den Akkus, die an der Station immer wieder mit frischem Strom aufgeladen werden. Während der Bergauffahrt von Mörlenbach nach Wald-Michelbach benötigt die Solardraisine ca. 3,2kWh. Die Strecke der Solardraisine zwischen Mörlenbach und Wald-Michelbach hat eine Länge von rund zehn Kilometern.

Planen Sie Ihren Ausflug im Odenwald