Formular
LachYoga 2017-11-14T14:21:50+00:00

LachYoga

Entdecken Sie eine wunderbare Form der Gemeinsamkeit und lassen Sie Ihren Endorphinen freien Lauf. Lachyoga, das Lachen ohne Grund, ist eine Kombination aus Lach- und Atemübungen.

Leistungsumfang

– Einführung in LachYoga

– Lachtraining mit Spielen, Singen, Tanzen und Lachen

Dauer: 1 Stunde
Teilnehmerzahl: ab 6 Personen
Voraussetzung: eine Portion „Lachbereitschaft“
Buchung vorab notwendig / Termine nach Verfügbarkeit
Erfüllungsort: Unter freiem Himmel, auf Grünflächen in der Nähe des Draisinenbahnhofs in Wald-Michelbach

1. Was ist LachYoga?

Lachyoga ist ein einzigartiges Konzept, mit dem jeder Mensch ohne Grund lachen kann, ohne von Humor, Witzen oder komödiantischem Beiwerk abhängig zu sein.

Es wurde 1995 von dem indischen Arzt Dr. Madan Kataria entwickelt und wird weltweit in tausenden sozialen Lachclubs, Kliniken, Seniorenheimen, Schulen, Kindergärten und in Firmen praktiziert.

2. Wie funktioniert es?

Wir starten das Lachen als Übung in einer Gruppe. Durch Augenkontakt, verbunden mit den Elementen der Freude – Singen, Spielen, Tanzen und Lachen – entwickelt sich das gemeinnsame erlebnis zu einem echten, ansteckenden und herzlichen Lachen.

3. Was hat es mit Yoga zu tun?

Es heißt Lachyoga, weil wir Lachübungen mit Atemübungen aus dem Yoga kombinieren. Das führt zu mehr Sauerstoff in Körper und Gehirn und wir fühlen uns dadurch energievoller und gesünder.

Planen Sie Ihren Ausflug im Odenwald